Arbeitszeugnis
schreiben

Wir erstellen für Sie Zwischenzeugnisse & Austrittszeugnisse schnell, unkompliziert, diskret.
Angebot jetzt anfordern

Arbeitszeugnis schreiben

Wir erstellen für Sie Zwischenzeugnisse & Austrittszeugnisse schnell, unkompliziert, diskret.
Angebot jetzt anfordern

Zwischenzeugnisse & Austrittszeugnisse
für alle Berufe & Branchen

Heben Sie sich bei Ihrer nächsten Bewerbung mit einem professionell erstellten Arbeitszeugnis ab. Bei uns erhalten Sie Ihr individuell & professionell geschriebenes Arbeitszeugnis.

Schnell

Nach Eingang aller Zeugnisinformationen können
Sie Ihr Zeugnis schon innerhalb von 24 Stunden erhalten.

Unkompliziert

Unser Zeugnisprozess ist einfach und nahezu selbsterklärend
durch den klar strukturierten PSRM-Zeugnisbogen.

Diskret

Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.
Wir nutzen Ihre Daten nur zum Zwecke des Auftrags.

4 Schritte bis zum
Arbeitszeugnis

1. Anfrage Tool nutzen

Nutzen Sie unser interaktives Anfragetool,
um schnell und einfach Ihre Anfrage zu stellen.

2. Angebot erhalten

Wir erstellen Ihnen ein transparentes
und faires Festpreis-Angebot.

3. Unterlagen senden

Senden Sie uns Ihre Zeugnisinformationen und
wir beginnen den Erstellungsprozess.

4. Arbeitszeugnis erhalten

Nach dem gewünschten Bearbeitungszeitraum
erhalten Sie Ihr qualifiziertes Arbeitszeugnis.

Arbeitszeugnis erstellen lassen?
Wir beraten Sie gerne und kostenfrei:

Unsere Preise

Wir erstellen die Zeugnisse individuell, ohne Standard-Bausteine, ohne Software auf Deutsch und/oder Englisch durch Mitarbeiter mit herausragendem fachlichem und sprachlichem Hintergrund.
Angebot jetzt anfordern
  • Arbeitnehmer

    Setzen Sie sich mit einem professionell erstellten Zeugnis von Ihren Bewerbern ab.
    ab 32,50 €
  • Studenten

    Jeder Student hat einen Anspruch auf ein fehlerfreies und korrektes Arbeitszeugnis.
    ab 25,50 €
  • Azubi

    Ein professionelles Arbeitszeugnis für die Bewerbung nach der Lehre.
    ab 20,00 €
  • Führungskraft

    Wir erstellen Zeugnisse individuell und nach neusten Standards der Rechtsprechung
    ab 85,50 €
  • Geschäftsführer

    Alles aus einer Hand. Wir erstellen Arbeitszeugnisse auch in englischer Sprache.
    ab 150,50 €

Alle wichtigen Infos rund um Arbeitszeugnisse

Welche Arten von Arbeitszeugnissen gibt es?

Es gibt zwei Arten von Arbeitszeugnissen, nämlich das einfache und das qualifizierte Zeugnis. Wie der Name schon vermuten lässt, gibt das einfache Zeugnis nur das Nötigste wieder, also persönliche Daten, Beschäftigungsdauer und ausgeübte Tätigkeiten. Es enthält jedoch keine Leistungsbeurteilung. Das qualifizierte Zeugnis hingegen stellt durch die Bewertung Ihrer Leistungen und Ihres Verhaltens eine Erweiterung des einfachen Zeugnisses dar.

Welches Zeugnis sollte ich wählen?

Als Arbeitnehmer können Sie selbst entscheiden, welche Art von Zeugnis Sie ausgestellt bekommen möchten. Allerdings empfiehlt es sich, ein qualifiziertes Zeugnis zu wählen. Ein einfaches Zeugnis erweckt schnell einen negativen Anschein, da man davon ausgeht, der Arbeitnehmer möchte die Bewertung seiner Leistungen umgehen. Es macht nur dann Sinn, wenn man nur für einen sehr kurzen Zeitraum angestellt war oder es nur darum geht, nachzuweisen, dass man einer Tätigkeit nachgegangen ist. Ein qualifiziertes Zeugnis sollte also in der Regel bevorzugt werden. 

Wer kann ein Arbeitszeugnis beantragen?

Jeder, der einer Tätigkeit nachgeht, kann ein Arbeitszeugnis beantragen. Dabei ist es egal, ob Sie voll- oder teilzeitbeschäftigt sind, ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis vorliegt, Sie freiberuflich oder festangestellt sind oder die Arbeit als Nebentätigkeit ausüben. Auch Aushilfstätigkeiten, Praktika, Probearbeitsverhältnisse und Ausbildungen zählen dazu.

Eine Ausnahme bildet Zeitarbeit. In diesem Fall ist nur der verleihende Arbeitgeber verpflichtet, ein Zeugnis ausstellen. 

In der Selbstständigkeit gibt es jedoch keinen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis.

Wann kann ich ein Arbeitszeugnis verlangen?

Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten. Eine davon ist das Ende Ihres Arbeitsverhältnisses, etwa durch Kündigung oder Ende der Befristung. Sie können dann bereits direkt nach Ihrer Kündigung und nicht erst am letzten Arbeitstag ein Zeugnis verlangen.

Sie sollten damit auf jeden Fall nicht zu lange warten. Zum einen verjährt nach einer gewissen Zeit der Anspruch auf ein Arbeitszeugnis, zum anderen können sich Konflikte zum Ende der Beschäftigung noch negativ im Zeugnis niederschlagen. Zudem ist es einfacher, eventuelle Beanstandungen noch vor Ort mit dem Arbeitgeber zu klären. Versuchen Sie daher, sich zeitnah um Ihr Zeugnis zu kümmern. Schließlich benötigen Sie das Zeugnis ja auch für Neubewerbungen. 

Eine andere Möglichkeit ist es, nicht erst bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses ein Zeugnis zu verlangen, sondern sich ein sogenanntes „Zwischenzeugnis“ ausstellen zu lassen.

Dieses können Sie jederzeit beantragen, sofern einer der folgenden Gründe vorliegt:

1. Sie werden innerhalb des Betriebs versetzt
2. Sie möchten sich auf eine neue Stelle bewerben
3. Sie bekommen einen neuen Vorgesetzten
4. Sie benötigen das Zeugnis für eine Fortbildung oder Ähnliches
5. Sie können das Ende Ihres Arbeitsverhältnisses bereits absehen
6. Ihre Probezeit läuft bald ab

Kann ich mein Arbeitszeugnis auch selbst schreiben?

Grundsätzlich kann ein Arbeitszeugnis auch von Ihnen selbst verfasst und dann dem Arbeitgeber zur Unterschrift vorgelegt werden. Dabei ist allerdings Einiges zu beachten und es bestehen ein paar Gefahren. Denken Sie daran, dass Ihr Arbeitgeber verpflichtet ist, Ihnen ein Zeugnis auszustellen. Dieses darf im Übrigen nicht negativ formuliert sein!

Manche Arbeitgeber sind damit überfordert, Arbeitszeugnisse auszustellen, und sind daher froh, wenn Sie ihn mit einem eigenen Entwurf zumindest unterstützen. 
Achten Sie darauf, die von Ihnen ausgeübten Tätigkeiten möglichst genau zu beschreiben, um Ihre Fähigkeiten bestmöglich zu vermitteln. Sie können dann entweder einen Text über Ihre positiven Seiten (zum Beispiel der Umgang mit Kollegen, charakterliche Vorzüge etc.) hinzufügen oder den Arbeitgeber bitten, dies noch zu ergänzen. 

Wichtig ist, das richtige Maß zu finden, sowohl bei der Beschreibung Ihrer Tätigkeiten als auch bei der Selbstdarstellung. Das ist manchmal gar nicht so einfach. 

Welche Gefahren bestehen bei einem selbstverfassten Arbeitszeugnis?

Arbeitszeugnisse folgen in der Regel einem bestimmten Aufbau, von dem man nicht abweichen sollte. Zudem kommt es bei den Formulierungen oft auf Details an, für die ein Laie keinen Blick hat. Auch bei Rechtschreibung und Grammatik unterlaufen einem oft Fehler, die einem selbst nicht auffallen, das Zeugnis aber erheblich herabmindern. Viele neigen auch dazu, sich zu positiv darzustellen oder etwas zu bewerten, was normalerweise nicht bewertet wird. Die Reihe der möglichen Fehler ist länger, als man denkt, und man sollte die Rolle des Arbeitszeugnisses bei Bewerbungen nicht unterschätzen. Es wird daher empfohlen, das Zeugnis nicht selbst zu schreiben, sondern sich professionell unterstützen zu lassen.

Was kann ich tun, wenn mein Zeugnis zu negativ ist?

Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Zeugnis wird Ihren tatsächlichen Leistungen und Fähigkeiten nicht gerecht oder enthält negative Formulierungen, sollten Sie das auf keinen Fall so hinnehmen. Sie haben die Möglichkeit, sich zu beschweren und ein neues, wohlwollend verfasstes Zeugnis anzufordern. Wenn der Arbeitgeber sich weigert, sollten Sie mit einem Anwalt sprechen. Er kann Ihnen sagen, ob das Zeugnis tatsächlich unzulässig ist, und gegebenenfalls rechtliche Schritte einleiten, wenn der Arbeitgeber sich weiterhin weigert, das Zeugnis zu ändern.

Zusammenfassung:

  • Kümmern Sie sich rechtzeitig um die Beantragung Ihres Zeugnisses
  • Gestalten Sie Ihr Zeugnis mit und geben Sie sich nicht mit einem standardisierten oder nichtssagenden Zeugnis zufrieden
  • Wählen Sie nach Möglichkeit ein qualifiziertes gegenüber einem einfachen Zeugnis
  • Vermeiden Sie, Ihr Zeugnis selbst zu schreiben bzw. holen Sie sich professionelle Unterstützung
  • Akzeptieren Sie kein negatives Arbeitszeugnis
  • Unterschätzen Sie nicht die Rolle, die das Arbeitszeugnis bei einer Bewerbung spielt

Was sagen unsere Kunden?

  • Fragen wurden umfassend beantwortet und plausible Hinweise gegeben. Offensichtlich sehr kompetent. Ich bin zufrieden. Habe mir die Möglichkeit, bei weiteren Fragen erneut Kontakt aufzunehmen, vermerkt.
    Logo PSRM Zeichen

    Dennis Fernandes

    Werkstudent im Bereich digitale Applikationen
  • Schnell, einfach und unkompliziert!
    Logo PSRM Zeichen

    Mehmet Steinbach

    Key Account Manager
  • Sehr schnelle Bearbeitung, professionell und zuverlässig. Hat mir sehr weitergeholfen.
    Logo PSRM Zeichen

    Nuno Leeb

    Steuerfachangestellter
  • Sehr schnelle, ausführliche und kompetente Bearbeitung meines Anliegens. Ich bin sehr begeistert und fühle mich vertrauensvoll und umfangreich informiert und betreut.
    Immer wieder gerne! Vielen Dank!
    Logo PSRM Zeichen

    Thomas Wedler

    Junior-Buchhalter
  • Sehr auf den Punkt, sehr sympathisch, schnell, flexibel und zuverlässig. Top!
    Logo PSRM Zeichen

    Andrea Hahn

    Führungskraft im BereichMarketing
  • Meine Anliegen wurden innerhalb der vorgegebenen Deadline auch zu späterer Stunde beantwortet, die Antworten waren sehr hilfreich!
    Logo PSRM Zeichen

    Michel Küchele

    Medizinische Fachangestellte
  • Einfach perfekt!
    Das Team hat sich hervorragend um mein Anliegen gekümmert. Es wurde auf alle meine Fragen eingegangen und verständlich erklärt. Ich kann nur sagen, die PSRM GmbH ist auf jeden Fall meine erste Wahl, sollte ich noch mal eine Beratung brauchen.
    Logo PSRM Zeichen

    Stephanie Behnke

    Projektleiterin
  • Sehr schnelle Reaktion, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Alle gestellten Fragen wurden voll umfänglich beantwortet.
    Logo PSRM Zeichen

    Evangelos Löscher

    Leiter Verkauf und Finanzierungen
  • Es hat alles sehr gut geklappt. Mein Zwischenzeugnis war grammatikalisch sowie inhaltlich einwandfrei. Sorgen bezüglich der sogenannten „Geheimsprache“ wurden mir durch feinsäuberliche Erklärungen genommen. Ich bin sehr zufrieden und würde diesen Service immer wieder nutzen. Sehr gutes Preis- Leistungs-verhältnis.
    Logo PSRM Zeichen

    Julia Famira

    Strategische Einkäuferin
  • Die Mitarbeiter haben sehr schnell reagiert und meine Fragen sehr gut beantwortet. Genau das habe ich gesucht, eine schnelle Einschätzung meiner Sachlage von Experten. Sehr gut!
    Logo PSRM Zeichen

    Gabriele Sundermeier

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Obwohl ich last minute ein Zeugnis bestellt habe wurde mir dieses fehlerfrei innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung gestellt! Große Klasse! Vielen Dank!
    Logo PSRM Zeichen

    Jan Bülbül

    Engineering Director Process Excellence
  • Sehr professionelle und individuelle Gestaltung meines Arbeitszeugnisses. Hier merkt man, dass im Hintergrund ein Team steckt, das sein Handwerk voll und ganz versteht.
    Logo PSRM Zeichen

    Anna Bartlick

    Berechnungsingenieurin
  • Hilfsbereit und kompetent. Sehr freundlich und verständnisvoll. Ich bin begeistert von so viel Kundenfreundlichkeit! Dankeschön!
    Logo PSRM Zeichen

    Max Gerks

    Director Public & Industry Line
  • Mit der PSRM GmbH habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Ich bekam schnell eine tolle Arbeit, die Mitarbeiter waren immer zu erreichen bzw. haben sich sofort zurückgemeldet. Wenn ich etwas gebraucht habe, wurde sich sofort darum gekümmert. Mit den Mitarbeitern sowie den Geschäftsführern konnte ich mich ausgezeichnet unterhalten, wann immer ich Probleme hatte. Ich kann die PSRM GmbH nur weiterempfehlen. Sehr gerne wieder!
    Logo PSRM Zeichen

    Julian Züfle

    Geschäftsführer / International Sales
  • Die Fristen werden konsequent eingehalten.
    Logo PSRM Zeichen

    Ivan Gryllakis

    Director Public & Industry Line
  • Top Leistungen!! Direkt an einen Freund weiterempfohlen.
    Logo PSRM Zeichen

    Leon Knapinski

    Laborant
  • Mit diesem Dienstleister fühle ich mich sehr wohl und empfehle ihn gerne weiter.
    Logo PSRM Zeichen

    Christof Schollwöck

    Assistentin - Hotelmanagement
  • Einfach ein tolles Team.
    Logo PSRM Zeichen

    Johanna May

    Associate Director
  • Wennich etwas brauchte, wurde sich sofort darum gekümmert.
    Logo PSRM Zeichen

    Timo Stark

    Kredit Manager
  • Immer wieder gerne! Danke!
    Logo PSRM Zeichen

    Sina Wolf

    Firmenkundenbetreuer
25%
1 von 4
Double-click to edit link text.

map-markerenvelopethumbs-uplockstarenvelopepaperclipselecthourglassthumbs-up
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram